WICHTIG: Bitte informiert Euch vor einem geplanten Besuch Prem Dans über die momentane Sicherheitslage in Mumbai!

Liebe Kollegen,

herzlichen Dank für Euer Interesse an unserer Kinderhilfsinitiative Prem Dan. Wir möchten mit dieser Info Prem Dan in aller Kürze vorstellen und Euch im Namen der Kinder und der katholischen Ordensschwestern, die das Projekt 1978 gründeten, herzlichst zu einem Besuch der Garden School im Stadtteil Colaba einladen. Weitere Informationen findet Ihr auch im Internet unter www.Prem-Dan.de .

Wo hilft Prem Dan? Mumbai zählt mit geschätzten 20 Mio. Einwohnern zu den fünf größten Städten der Welt. Jeder zweite Bewohner lebt hier in einem der riesigen Armenvierteln, den Slums. Eine hohe Geburtenrate und der nicht endende Zustrom verarmter Landflüchtlinge, die in der Hoffnung auf ein besseres Leben nach Mumbai kommen, lassen die Bevölkerungszahl weiter stark wachsen. Erste Erfolge durch Indiens Wirtschaftswachstum (Entstehen einer kleinen Mittelschicht, Infratstrukturmaßnahmen, soziale Programme) wirken sich deshalb auf die arme Bevölkerung kaum aus. Slumfamilien leben im Schnitt von weniger als einem Euro am Tag. Darunter leiden vor allem die Kinder. Hunderttausende leben in Mumbais Elendsvierteln unter unvorstellbaren hygienischen Bedingungen. Der Zugang zu guten Schulen bleibt ihnen verwehrt, da sich ihre Eltern das Schulgeld nicht leisten können.

Wie hilft Prem Dan? Die Idee, die hinter Prem Dan steckt ist im Grunde genommen ganz einfach: Kinder brauchen ein verlässliches Umfeld, eine gesunde Ernährung, eine gute Schulbildung und jemanden, der im Alltag, bei kleinen und großen Sorgen für sie da ist. All dies berücksichtigt die Hilfe Prem Dans. Etwa 700 Kinder werden von Prem Dan z. Zt. betreut. Sie besuchen gute Schulen, können sich satt essen und sich auf eine umfassende Betreuung – wenn sie z.B. krank werden oder Nachhilfe benötigen – verlassen. 60 Mädchen, die aus schwierigsten Familienverhältnissen kommen oder Waisen sind, sind in Prem Dans Internat untergebracht.

Prem Dan und mein Mumbai Layover – Kann ich Prem Dan besuchen oder irgendwas für die Kinder tun? Natürlich! Ein Besuch der Garden School im Stadtzentrum, einer von drei Vorschulen Prem Dans (in unmittelbarer Nähe zum touristischen Highlight des Gateway of India, des Prince of Wales Museums etc.) empfiehlt sich unbedingt. Leider ist dieser Besuch nicht mehr so einfach als noch vor den Terroranschlägen in 2008. Unser damaliges Crewhotel war nicht weit von der Garden School entfernt und Lufthansa Crews zählten zu den Stammgästen Schwester Felicities. Heute dauert die Fahrt vom jetzigen Crewhotel Renaissance ins Stadtzentrum, je nach Verkehrssituation, zwischen 1h15min und 2h. Hier ist also früh aufstehen angesagt, da die Kinder Montag bis Freitag nur etwa bis 14:30 in der Schule sind. Solltet ihr den Besuch schon ein paar Tage im Voraus planen, so könnt ihr Kishor, den Fahrer Prem Dans, darum bitten, Euch abzuholen. Falls das Auto Prem Dans zur Verfügung steht macht er das gerne. Ihr erreicht ihn, bzw. die leitenden Schwestern Prem Dans unter +91-22 -2284-1975 oder unter premdan@vsnl.com .

Kann ich irgendetwas mitbringen? Gerne! Gut erhaltene Sommerkleidung, Stifte, Schulranzen, Vitamine etc. kann Prem Dan immer gebrauchen. Bitte bedenkt aber, dass die Sachen (falls nicht selbst vorbeigebracht) vom Fahrer Prem Dans im Hotel abgeholt werden müssen (insgesamt ca. 3h – 4h Fahrt). Leider sind Geschenke, die beim Concierge des Renaissance Hotels hinterlegt wurden, schon öfter verschwunden oder waren plötzlich nicht mehr auffindbar. Vor diesem Übergabeweg raten wir deshalb ab. Bitte deshalb unbedingt im Vorfeld Prem Dan via Tel. oder e-mail benachrichtigen und die Mitbringsel gut beschriften.

Was kann ich sonst tun? Viele Kollegen des fliegenden Personals sind momentan Paten eines Kindes. Wir freuen uns natürlich riesig, falls ihr Euch auch dafür interessieren solltet. Wir bieten neben Patenschaften auch Fördermitgliedschaften für einen frei wählbaren Betrag an und freuen uns über jede Spende. Nebenbei: Wir überweisen alle Spenden und Beiträge ohne einen Cent Abzug an Prem Dan. Weitere Infos erhaltet ihr auch auf der Webseite unseres deutschen Förderkreises Prem Dan www.Prem-Dan.de oder jederzeit von uns!

Im Namen der Kinder Prem Dans nochmals besten Dank, Dhanyavaad!

Thomas Feix & Karin Brudny-Pfister

Thomas Feix (Cpt. 340 – MUC/NF/I – Förderkreis Prem Dan/ info@prem-dan.de / 040-8300892)   Karin Brudny-Pfister (FB340/747 – FRA )- crewmail

Garden School Prem Dan: 15 Nathalal Paregh Marg, Stadtteil Colaba -im Wellington Garden/Hinterhof von YMCA near Regal Cinema und Gateway of India, tel. +91-22-2284-1975/ premdan@vsnl.com)


lageplan jpg

Layover BOM – Lufthansa Crews

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar