Mumbai ist seit vielen Jahren eine der Partnerstädte Stuttgarts. Die Entwicklung Mumbais und das Schicksal der Menschen in Indiens größter Metropole sind deshalb in der Neckarstadt etwas präsenter als andernorts. Es ist deshalb kein Zufall, dass sich das in der Neckarstadt ansässige Unternehmen TAKKT AG seit langem für die Zukunftschancen der notleidenden Menschen Mumbais engagiert.

In der Mitarbeiterzeitung – InTAKKT – bat der Vorstand des Unternehmens imJahr 2006 um Projektvorschläge, die der Konzern im Rahmen der Übernahme von globaler Verantwortung, in Zukunft fördern könne.

Der persönlichen Initiative einer Mitarbeiterin im Kundenservice, die auf einer Indienreise für einen Tag lang Gast bei den Kindern Prem Dans war, haben wir es zu verdanken, dass der Vorstand der TAKKT AG auf unser Bildungs- und Ernährungsprojekt aufmerksam wurde und sich für eine langjährige Unterstützung Prem Dans entschieden hat.

Im Rahmen einer Prem Dan Firmenpatenschaft wurden 30 Slumkinder gefördert und auf ihrem Weg in eine sichere Zukunft durch die Mitarbeiter begleitet.

Wir danken den Mitgliedern des Vorstands und allen Mitarbeitern der TAKKT AG für ihre großartige Unterstützung!

 


Januar 2009

Tolles Engagement der TAKKT AG

img 0391Seit 2006 ist die Stuttgarter TAKKT AG, Europas führende Versandgruppe für Business Equipment, Partner Prem Dans. Das Engagement des Unternehmens, dem wir unter anderem die Fertigstellung und die Ausstattung des Ferienhauses verdanken, geht dabei weit über die rein finanzielle Unterstützung durch Einzelspenden hinaus. Takkt hat in einem langfristigen Projekt 30 Patenschaften für unsere Slumkinder übernommen. Die Paten der Kinder, Takkt Mitarbeiter aus den verschiedensten Unternehmensgruppen, sind dabei in das Projekt eingebunden. Ihre Anteilnahme und ihr Einsatz für ihre Schützlinge ist außerordentlich. Regelmäßig schreiben die Patenfamilien persönliche Briefe, schicken Photos oder kleine Geschenke. Bei unserem letzten Besuch vor wenigen Monaten wollte es der Zufall, dass wieder einmal eine Menge bunter Briefe an die Kinder der Takkt AG verteilt werden konnten. Die Vorfreude auf die Neuigkeiten aus der Ferne war groß als die Briefe vorsichtig geöffnet wurden. Langsam wurden die englischen Worte von den Zweitklässlern entschlüsselt. Ganz besonders freuten sich die Kleinen über die beigelegten Fotos der Patenfamilien….. und natürlich über die süßen Sachen, die es an diesem besonderen Tag beim Mittagessen zum Nachtisch gab.

img 0384   img 0367

 

TAKKT AG STUTTGART – Langjähriger Partner Prem Dans

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar